News

Energie-Mangellage

Krieg in der Ukraine – Aufruf an die Vereine des FVBJ

 

Im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine haben die Schweiz und auch die Kantone Bern und Jura zahlreiche Flüchtlinge, mehrheitlich Kinder, aufgenommen und werden noch weiterhin aufnehmen.

In diesem Kontext bittet der Fussballverband Bern/Jura seine Vereine, alles Mögliche zu tun, um alle jungen Flüchtlinge, Jungen und Mädchen, die Fussball spielen wollen, in ihre Trainingsstrukturen aufzunehmen.

Für den Wettspielbetrieb wurden die Modalitäten für eventuelle Lizenzanforderungen oder Transfers vom Schweizerischen Fussballverband, der in diesem Bereich allein zuständig ist, an alle Vereine gesandt.

Was die Ausrüstung (Schuhe, Hosen, Trikots, Strümpfe, Trainingsanzüge usw.) angeht, fordert der FVBJ seine Vereine auf, Sammlungen zu organisieren, um diese Personen bestmöglich und kostenlos auszustatten. Unsere Geschäftsstelle kann gerne als Bindeglied zwischen den Klubs funktionieren, um Angebot und Nachfrage bestmöglich zu koordinieren.

Ein riesiges MERCI an alle für Ihre Hilfe und Solidarität. Fussball ist unsere Leidenschaft und diese jungen Menschen haben auch das Recht, diese mit uns zu teilen!

 

Fussballverband Bern/Jura

Update Coronavirus SFV

Der Schweizerische Fussballverband hat nach dem Bundesratsentscheid vom 16. Februar neue Massnahmen für den Fussball getroffen.

Galerie